Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Frühlingsboten

Gesunde Neugier und beständige Entscheidungsfreiheit



Hallo Ihr lieben Strahlegesichter,

ist der Frühling nicht wie ein großer, bunter Adventskalender? Gestern noch im Laub versteckt, lugt heute schon ein frischer Sproß heraus und morgen erkenne ich vielleicht sogar schon, was daraus wohl erblühen wird... herrlich!

Wenn es bei uns im inneren Wachsen nur auch so schnell gehen würde, oder? Aber zum Teil tut es das sogar! Zum Teil geht es aber auch unmerklich, stetig vor sich hin und wir bemerken es deshalb gar nicht.

Also lasst uns gerade jetzt in dieser bunten, frischen Frühlingszeit wieder einmal unsere kindliche, unschuldige Neugierde hervorholen, um zu entdecken, was alles am wachsen und am blühen ist! In uns und um uns!

Neugierde ist etwas sooooo Gesundes übrigens!

Neugierde ermöglicht uns über den bisherigen Tellerrand hinauszuschauen und Dinge zu entdecken, die das Leben uns nicht aufzwängt, sondern nur entdecken lässt, wenn wir wirklich danach suchen.
Neugierde ermöglicht uns, Neues offener wahrzunehmen, weil wir noch keine vorgefertigte Meinung voranstellen. In der Neugierde suchen wir nach nichts Bestimmten, wir lassen uns überraschen und berühren von was immer hier kommt. Was für ein genialer Türoffner für das Göttliche, oder nicht?
Neugierde schenkt außerdem Mut, macht wach und lebendig und führt auf so manches Abenteuer, das zwar auch seine Herausforderungen haben mag uns am Ende aber reicher an Erfahrung und inneren Stärken gemacht hat.
Neugierde verbindet Meschen sogar, denn in der Neugierde interessieren wir uns für andere und hören richtig präsent zu.

Wie wäre es, wenn wir unsere Neugierde also ruhig öfter zum Zug kommen lassen, auch uns selbst gegenüber und die gewonnenen Erfahrungen gleich nutzen, um wieder bewusster am eigenen Steuer zu sitzen?

Effektive Fragen, in denen ich Neugierde mit der Erinnerung an meinen freien Willen gerne kombiniere, sind zum Beispiel:



Welchem Gefühl oder Gedanken gebe ich mich in diesem Augenblick gerade hin?
Ist dieser Gedanke / dieses Gefühl liebevoll und hilfreich?

Falls nein, wie gut, dass ich es bemerke!! Dann kann ich mich nämlich fragen:

Wie lange möchte ich dieses Gefühl / diese Geschichte noch nähren?
oder
Was würde ich stattdessen gerne nähren? 



Feine Fragen sind auch:

Was darf gerade aufblühen?

Was hätte ich Lust neu und/oder öfter zu entdecken?

Was hat der Frühlingsadventskalender heute für mich zu bieten?


So lade ich euch ein, neugierig zu sein, mutig zu entdecken, beständig neu und frei zu entscheiden, so dass ihr mit dem Frühling mit aufblüht, in all dem strahlenden Leben, das ihr ohnehin schon seid und immer wart!

Für gemeinsames Entdecken und Blühen lassen, habe ich wieder etliche feine Angebote für Euch...

  • und schließlich findet am Sonntag bereits unser nächster Praxisabend für meditatives Erwachen statt....

... Frühlingsadventskalender eben :)

Viel Spaß beim Stöbern und Blühen!!



Verbundenheit

Offener Praxisabend am Sonntag, den 8.4. für Meditation zu Mitgefühl und innerem Frieden

Auf Wunsch leite ich euch diesmal in einer buddhistischen Meditationsform an, die Mitgefühl in uns fördert und eine friedliche Verbundenheit mit unserem Umfeld. 
Je mehr Mitgefühl wir wieder für andere empfinden können, desto leichter können wir wo es nötig ist gesunde Grenzen ziehen, aber auch friedlicher zusammenhelfen und die Welt wieder ein Stückchen heller machen.

Veranstaltungsort: Yogazentrum Kolbermoor
Beginn: 18 Uhr
Info und Anmeldung>>>


Letzter Yoga-Workshop mit Uwe vorab!

Nutze die Gelegenheit für die schöne Kombi und gönne dir vor dem Praxisabend Uwes wohlig körperlich öffnenden Yin Yoga Workshop. Yin Yoga ist eine regenerative Yogaform, die ohne Anstrengung passiv ausgeübt wird und die Beweglichkeit auf sanfte, effektive Weise fördert.

Nach diesem Workshop legt Uwe eine Sommerpause für Kolbermoor ein. Du findest ihn weiterhin in seiner Praxis in Prien und evtl ab Herbst wieder bei uns.


Kurszeiten: 15.30 - 17.30 Uhr
Kosten: 30 Euro
Infos und Anmeldung bei Uwe Rössler>>>




Neugierig auf noch mehr?

Mein persönlicher Favorit sind immer noch die Schweigeretreats, in denen lässt sich besonders viel frisch entdecken und zum blühen bringen. Ja, genau da in der Stille, vernab von all den alltäglichen Ablenkungen und Gewohnheiten, in einem schlichten friedlichen Sein inmitten von Feld und Wald.

Noch gilt der Frühbuchertarif für das November Retreat...

Komm staunen>>>
Neugier


 DANKE, dass Du Dir die Zeit genommen hast, dich bis hierher locken zu lassen. Worauf bist du denn derzeit neugierig? Was würdest du am liebsten entdecken? Vielleicht kannst du es dir sogar selbst herzaubern... wer weiß? Wenn du Hilfe aber brauchst, bin ich gern zur Stelle.

DANKE für all dein strahlendes SEIN!



Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Naturheilpraxis für Körper & Seele
Gabriele Kingwill
Aiblinger Str. 3
83109 Großkarolinenfeld
Deutschland

08031 920 228
gabriele@kingwill.de
www.heilpraktiker-energieheilung.de

Gabriele Kingwill
Steuernummer 156/236/10745